Victoria von Schweden
Kronprinzessin Victoria interessiert sich für die Polar-Umwelt. Foto: Rainer Jensen

Kronprinzessin Victoria interessiert sich für die Polar-Umwelt. Foto: Rainer Jensen

dpa

Kronprinzessin Victoria interessiert sich für die Polar-Umwelt. Foto: Rainer Jensen

Stockholm (dpa) - Schwedens Kronprinzessin Victoria will ein Jahr nach der Geburt ihres ersten Kindes wieder Universitätsstudien betreiben. Die 35-Jährige hat sich an der Stockholmer Uni für ein Abendseminar über die Polar-Umwelt eingeschrieben, wie Hofsprecher Bertil Ternert mitteilte.

Dieses Thema interessiere die Thronfolgerin vor allem im Zusammenhang mit dem Klimawandel besonders stark. Am Ende werde es keine Examensprüfung geben, dafür aber eine gemeinsame Exkursion mit den anderen Studenten in arktische Regionen Schwedens.

Victoria hat 2009 ein Philosophie-Examen an der Universität Uppsala abgelegt. Im folgenden Jahr heiratete sie ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling (39), der jetzt Prinz Daniel heißt. Vor knapp einem Jahr kam das erste Kind des Paares, Prinzessin Estelle, zur Welt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer