Beim Rock-Festival in Hradec Kralove brachte Schlagerstar Karel Gott die Menge zum Toben. Foto: Rolf Haid
Beim Rock-Festival in Hradec Kralove brachte Schlagerstar Karel Gott die Menge zum Toben. Foto: Rolf Haid

Beim Rock-Festival in Hradec Kralove brachte Schlagerstar Karel Gott die Menge zum Toben. Foto: Rolf Haid

dpa

Beim Rock-Festival in Hradec Kralove brachte Schlagerstar Karel Gott die Menge zum Toben. Foto: Rolf Haid

Prag (dpa) - Stürmischen Applaus hat der tschechische Schlagerstar Karel Gott bei seinem ersten Auftritt auf einem Rockfestival geerntet. Rund 12 000 Fans lauschten dem Altmeister des Schlagers beim Open Air «Rock for People» in Hradec Kralove.

Selbst eingefleischte Rock-Fans riefen am Donnerstagabend «Karel, Karel» und «Wir wollen Gott», wie die tschechische Nachrichtenagentur CTK berichtete. Manche seien bis zu den Tränen gerührt gewesen. «Wenn ich etwas wirklich nicht erwartet habe, dann solch einen Empfang», sagte Karel Gott nach dem stürmischen Konzert.

Der 73-Jährige sang seine Klassiker «Biene Maja» sowie «C'est la vie» und ließ auch «Für immer jung» nicht aus. Auf der Bühne machte Karel Gott nach rund einer Stunde wieder für etwas härtere Töne Platz: Es folgte die britische Indie-Rockband Klaxons.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer