Justin Bieber feiert Silvester am New Yorker Times Square. Foto: Peter Foley
Justin Bieber feiert Silvester am New Yorker Times Square. Foto: Peter Foley

Justin Bieber feiert Silvester am New Yorker Times Square. Foto: Peter Foley

dpa

Justin Bieber feiert Silvester am New Yorker Times Square. Foto: Peter Foley

New York (dpa) - Justin Bieber (17) und Jaden Smith (13) haben Freunde und Fans in der Silvesternacht mit einem gemeinsamen Song überrascht. In einem Internet-Video wünschen der kanadische Teeniestar und Will Smiths Sohn Jaden («Karate Kid») ihren Fans ein «Happy New Year».

Der Song mit dem Refrain «5 4 3 2 1 kiss me kiss me» nimmt auch Bezug auf die angebliche Vorhersage des Weltuntergangs der Mayas für das Jahr 2012.

Bieber begrüßte das neue Jahr bei der größten Silvesterfete der USA am New Yorker Times Square. Dort traten auch Lady Gaga, Carlos Santana und Cee Lo Green auf. Justin gab den Beatles-Song «Let It Be» zusammen mit Santana zum Besten, während sich Cee Lo an John Lennons «Imagine» traute. Derweil drückte Lada Gaga New Yorks Stadtvater Michael Bloomberg einen Kuss auf und begeisterte das Millionen-Publikum mit einer knappen Auswahl ihrer Hits.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer