Holt er ihn wenigstens ab?

Nobelpreis-Party ohne Bob Dylan, mit aufgeregter Patti Smith

Über den Literaturnobelpreis freue er sich sehr, sagt Bob Dylan. Die Preisverleihung lässt ihn aber kalt. Stockholm feiert den Rockpoeten trotzdem. Ein Superstar singt einen Dylan-Song - und ist plötzlich ganz nervös. mehr

Vorbildfunktion

Rapper Kollegah will positiven Einfluss auf Fans ausüben

Gewalt und Drogen gehören zum Kerninhalt von Kollegahs Texten. Der Rapper will aber auch seiner Vorbildfunktion gerecht werden. Dabei helfen sollen ihm die Botschaften seiner neuen Songs - den Schlüssel zum Erfolg kennt er bereits. mehr

Hängematten im Winter

New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Für alle, die nicht immer festen Boden unter den Füßen haben müssen, hat New York eine kleine neue Attraktion zu bieten mehr

Stockholm wartet auf den Nobelpreisträger

Erst schweigt er wochenlang zum Literaturnobelpreis, dann kommt er nicht, um ihn abzuholen: Bob Dylan gibt den Schweden Rätsel auf. Bei der Preisverleihung am Samstag tritt jemand anders für ihn auf. mehr

Wie ein jüdischer Schwabe Hollywood erfindet

Wir können alles. Auch Hollywood. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg würdigt Carl Laemmle, den Erfinder der Traumfabrik zu dessen 150. Geburtstag. mehr

Minischwein LiLou hilft gegen Flugangst

Es gibt sie bereits an vielen Flughäfen in den USA: Vierbeiner zum Stressabbau. Ausgebildete Therapiehunde kommen zum Einsatz, um aufgeregte Passagiere zu beruhigen. Nun grunzt auch LiLou. mehr

Geflüchtete setzen ihr Kunststudium in Leipzig fort

Es begann auf Facebook und wurde zu einer Erfolgsgeschichte: Professor Rayan Abdullah von der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst gibt jungen Flüchtlingen die Chance, ihr im Heimatland begonnenes Studium fortzuführen. mehr

Polen darf Polanski nicht ausliefern

Roman Polanski kann wieder nach Polen reisen, ohne um seine Freiheit zu fürchten. Das Oberste Gericht beendete das jahrelange juristische Tauziehen um eine Auslieferung des Oscarpreisträgers in die USA. mehr

Anzeige
Anzeige

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Panorama

Kalenderblatt 2016: 21. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. September 2016: 38. Kalenderwoche 265. Tag des Jahres Noch 101 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Jungfrau Namenstag: Debora, Matthäus HISTORISCHE DATEN 2015 - Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia rückt in den deutschen Leitindex... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG