Range Rover Sport
Kürzer und flacher: Land Rover hat für den mit bis zu 375 kW/510 PS motorisierten Range Rover Sport die Karosserie geändert. Foto: Land Rover

Kürzer und flacher: Land Rover hat für den mit bis zu 375 kW/510 PS motorisierten Range Rover Sport die Karosserie geändert. Foto: Land Rover

dpa

Kürzer und flacher: Land Rover hat für den mit bis zu 375 kW/510 PS motorisierten Range Rover Sport die Karosserie geändert. Foto: Land Rover

Schwalbach (dpa/tmn) – Land Rover hat Details für den neuen Range Rover Sport veröffentlicht: Der Geländewagen kommt am 20. September auf den Markt. Auch den Preis hat der britsiche Hersteller genannt.

Der neue Range Rover Sport kommt am 20. September für mindestens 59 600 Euro in den Handel. Das hat der britische Geländewagenhersteller angekündigt. Zu diesem Preis gibt es den gegenüber dem Range Rover um 14 Zentimeter gekürzten und deutlich flacher gebauten Allradler mit einem V6-Turbodiesel. Die Maschine mit 3,0 Litern Hubraum leistet 190 kW/258 PS.

Für 9900 Euro mehr bietet Land Rover den gleichen Motor mit 215 kW/292 PS in einer besser ausgestatteten Variante des Autos an. Das Topmodell wird von einem V8-Benziner mit Kompressor angetrieben und kostet mindestens 88 300 Euro. Dieser Motor schöpft aus 5,0 Litern Hubraum 375 kW/510 PS. Die Spitzengeschwindigkeiten liegen je nach Antrieb bei 210 bis 250 km/h. Den Normverbrauch gibt Land Rover mit 7,3 Litern für den schwächeren Diesel, 7,5 Litern für den stärkeren Selbstzünder und 12,8 Litern für den Benziner an (CO2-Ausstoß: 194 bis 298 g/km).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer