Männer waschen ihr Auto wesentlich häufiger als Frauen dies tun.
Männer waschen ihr Auto wesentlich häufiger als Frauen dies tun.

Männer waschen ihr Auto wesentlich häufiger als Frauen dies tun.

dpa

Männer waschen ihr Auto wesentlich häufiger als Frauen dies tun.

Stuttgart (dpa/tmn) - Zwei von fünf Männern in Deutschland waschen ihr Auto mindestens alle zwei Wochen. Von den Frauen schäumt dagegen nur gut ein Fünftel den Wagen so oft ein. Das hat eine Umfrage der Sachverständigenorganisation Dekra unter 1400 Kunden ergeben.

Dabei gaben 39 Prozent der Männer und 21 Prozent der Frauen an, ihr Fahrzeug mindestens alle 14 Tage von außen zu putzen. Viele Autofahrerinnen (35 Prozent) reinigen ihren Wagen eher nach Bedarf.

Rund die Hälfte aller Autofahrer will durch regelmäßige Pflege den Wert des Wagens erhalten, nur ein Drittel denkt auch an die Sicherheit. Im Winter werden viele Fahrzeuge (41 Prozent) seltener gewaschen als im Sommer. Laut Dekra ist dies ein Sicherheitsrisiko, weil Scheiben und Beleuchtung im Winter schneller verschmutzen. Zwei Drittel der Befragten steuern für die Autowäsche eine Waschanlage an, Frauen mit 73 Prozent etwas häufiger als Männer (63).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer