In der Spur bleiben: Wie funktioniert ein Stoßdämpfer?

Essen (dpa/tmn) - Stoßdämpfer sind für ein sicheres Fahren unverzichtbar. Ihre Hauptaufgabe: Während der Fahrt Schwingungen der Karosserie abzufangen und damit zu verhindern, dass das Fahrzeug aufschaukelt. So kann es sicheren Kontakt zum Boden halten und in der Spur bleiben, erklärt der Tüv Nord.... mehr

Wie viel Energie wird fällig? PS und Sprit für die Klimaanlage

Essen (dpa/tmn) - Es genügt ein Knopfdruck, und die Klimaanlage sorgt für eine kühle Brise oder einen besseren Durchblick. Bei zugeschaltetem Kühlaggregat verschwindet die Hitze im Innenraum des Autos, beschlagene Scheiben werden wie von Geisterhand wieder klar. Dass diese Annehmlichkeiten der... mehr

Vor dem Straßentunnel: Warum das Radio einschalten?

Essen (dpa/tmn) - Üblicherweise hat man während einer Fahrt durch einen Tunnel mit dem Autoradio keinen Empfang. Es gibt aber auch Tunnel, in denen der Radioempfang möglich ist, teilt der Tüv Nord mit. Sie sind meist mehr als 500 Meter lang und Teil einer Autobahn oder Schnellstraße. Im Elbtunnel... mehr

Prinzip Luftpumpe: Was bringt Ladeluftkühlung?

Essen (dpa/tmn) - Das Prinzip ist von der Luftpumpe beim Fahrrad bekannt: Ständiges Pumpen erhöht den Luftdruck, und die komprimierte Luft erwärmt sich. Nicht anders verhält es sich auch beim Auto, wenn Kompressoren oder Abgasturbolader zum Einsatz kommen und die angesaugte Luft verdichten. Zwar... mehr

Lenkverhalten: Untersteuern oder Übersteuern?

Essen (dpa/tmn) - Autos fahren nicht auf Schienen, sondern werden vom Fahrer gelenkt. In Kurven entwickeln sie allerdings ein Eigenlenkverhalten. Das wird bei zu hoher Geschwindigkeit zu einem Sicherheitsrisiko, teilt der Tüv Nord mit. Wenn das Fahrzeug untersteuert, «schiebt» es trotz... mehr Leser-Kommentare: 1

Schäden durch Überschwemmungen: Zahlt die Kfz-Versicherung?

Essen (dpa/tmn) - Schwere Unwetter mit starkem Dauerregen oder Überschwemmungen können zu erheblichen Schäden am Auto führen, wenn das Wasser in den Motorraum eindringt. Grundsätzlich übernimmt dann die Teilkaskoversicherung die Reparaturkosten. Oder sie zahlt im Falle eines Totalschadens den... mehr

Straßenleitpfosten: Wozu sind die blauen Reflektoren?

Essen (dpa/tmn) - Leitpfosten am Straßenrand sind Verkehrszeichen und dienen der Verkehrssicherheit. Die ein Meter großen und zwölf Zentimeter breiten Pfosten aus Kunststoff verfügen über eingelassene weiße Reflektoren. Die sollen in der Dunkelheit, bei Nebel oder Schnee die Orientierung... mehr

Grüner Pfeil an roter Ampel: Kurz halten, dann weiterfahren

Bad Windsheim (dpa/tmn) - Auch an Ampeln mit einem grünen Abbiegepfeil müssen Autofahrer zuerst an der Haltelinie stoppen, bevor sie bei Rot rechts abbiegen. Anderenfalls drohen 70 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg, warnt der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). Hängt neben einer Ampel ein... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG