VW Touareg als «XXL-Sportwagen»
Mehr Kraft und eine sportlichere Optik: Der VW-Veredler Abt bringt den Touareg jetzt auf bis zu 385 PS. Auch an der Karosserie legen die Tuner Hand an.

Mehr Kraft und eine sportlichere Optik: Der VW-Veredler Abt bringt den Touareg jetzt auf bis zu 385 PS. Auch an der Karosserie legen die Tuner Hand an.

Abt Sportsline/dpa/tmn

Mehr Kraft und eine sportlichere Optik: Der VW-Veredler Abt bringt den Touareg jetzt auf bis zu 385 PS. Auch an der Karosserie legen die Tuner Hand an.

Kempten (dpa/tmn) - Vom SUV in einen «XXL-Sportwagen» verwandelt die Tuningfirma Abt Sportsline jetzt die zweite Generation des VW Touareg. Das teilte das Unternehmen in Kempten mit.

Für den 177 kW/240 PS starken 3.0 TDI V6-Motor sind dabei Leistungssteigerungen auf wahlweise 207 kW/282 PS oder 228 kW/310 PS möglich, teilte das Unternehmen in Kempten mit. Das 4.2 TDI V8-Aggregat mit serienmäßig 250 kW/340 PS bringt Abt auf 283 kW/385 PS.

Neben dem Leistungsplus bietet der Tuner auch optische Verfeinerungen für den Touareg an: Ein spezieller Frontgrill, ein Heckflügel und eine neue Heckschürze sollen den Wagen auf den ersten Blick sportlicher wirken lassen. Dazu tragen auch der Vier-Rohr-Endschalldämpfer und die 22-Zoll-Designfelgen bei. Die Preise für die Tuningkomplettpakete beginnen nach Abt-Angaben bei 13 550 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer