Blendschutz

Was Autofahrer beim Sonnenbrillen-Kauf beachten müssen

Sommer, Sonne, Sonnenschein: So schön gutes Wetter auch ist - wenn Fahrer am Steuer sitzen, können Sonnenstrahlen blenden. Das ist nicht nur nervig, sondern kann im Straßenverkehr auch gefährlich werden. Eine Sonnenbrille kann helfen - wenn Fahrer ein paar Dinge beachten. mehr

Fahren im Sommer

Bei aufgedrehter Klimaanlage drohen Kopfweh und Erkältung

Bei hohen Temperaturen heizt sich der Innenraum eines Autos auf. Die Klimaanlage kann in solchen Situationen helfen. Doch wer es mit der Kühlung übertreibt, riskiert eine Erkältung. mehr

Gesetz der Straße

Nötigung vor vier Jahren rechtfertigt keine MPU

Auf deutschen Straßen geht es nicht immer gentlemanlike zu. So kommt es vor, dass sich Verkehrsteilnehmer beleidigen, bedrängen oder ausbremsen. Ein solches Verhalten verstößt zwar gegen die Straßenverkehrsordnung, ist aber kein Beweis für eine fehlende Fahreignung. mehr

Andere Verkehrsregeln

Was Autofahrer bei Reisen ins Ausland beachten sollten

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr zu beachten. mehr

Anzeige

Neuer Geländewagen

Citroën C5 Aircross kommt im Januar 2019

Der C3 Aircross bekommt einen größeren Modellkollegen an seine Seite. 4,50 Meter misst der C5 Aircross, und als Dieselvariante verfügt Citroëns Neuzugang über 180 PS. Ende kommenden Jahres soll ein Plug-In-Hybrid folgen. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Studie

So schnell werden Autos bei Hitze zur Todesfalle

Jedes Jahr sterben kleine Kinder und auch Haustiere, die in überhitzten Autos alleine gelassen wurden. Wie schnell das passieren kann, haben Forscher jetzt nachgemessen. mehr

Stauprognose

Staugefahr sinkt nach Pfingsten nur langsam

Nach dem Pfingstwochenende geben die Automobilclubs noch keine Entwarnung: Autofahrer müssen weiterhin mit viel Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Denn für viele Rückkehrer enden die Ferien erst in den kommenden Tagen. mehr

Fahrbericht

Audi A6 im Test: Dienstwagen für Digital Natives

Der A6 ist bei Audi die erste Wahl für Firmenkunden und Vielfahrer. Sollte er früher vor allem mit seinen Dieseln überzeugen, setzen die Bayern nun zu allererst auf Digitalisierung. Aber keine Sorge: Auch Kunden aus der alten Welt werden ihre Freude mit dem Auto haben. mehr

Ältere schlagen oft neue

«test»: Auch günstige Kindersitze sind gut

Damit Kinder im Auto sicher reisen, ist der passende Kindersitz wichtig. Auch wenn es immer wieder Ausreißer nach unten gibt, erhalten doch die meisten die Note «gut» von der Stiftung Warentest. Sie sind aber nicht unbedingt besser als die Vorjahresmodelle. mehr

Model 3

Teslas «günstiges» E-Auto ist immer noch ein Phantom

Mit dem Model 3 will der E-Auto-Hersteller Tesla den Massenmarkt erobern. Doch die vielbeworbene Basisversion gibt es bislang gar nicht. Elon Musk räumt nun ein: Beim versprochenen Einstiegspreis würde Tesla «Geld verlieren und sterben» - Kunden bräuchten Geduld. mehr

Für Umwelt und Geldbeutel

So können Autofahrer Kraftstoff sparen

Wer vorausschauend fährt, kann die Umwelt und den Geldbeutel schonen. Allein durch frühzeitiges Hochschalten sinkt der Kraftstoffverbrauch deutlich. Und auch der Inhalt des Kofferraums hat Einfluss. mehr

Mehrgang-Menü ohne Schaltsalat

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht

Getriebe bekommen immer mehr Gänge. Galten früher fünf Schaltstufen als ausreichend, sind es heute acht, neun oder zehn. Wohin geht der Trend? mehr

Testberichte

Mercedes G-Klasse: Der unendlichen G-schichte, nächster Teil

Berlin (dpa-infocom) - Der Land Rover Defender ist Geschichte und der Toyota Land Cruiser ein Schatten seiner selbst. Doch nicht alle SUV-Saurier sind vom Aussterben bedroht. Denn nach 39 Jahren bringt Mercedes jetzt tatsächlich noch einmal eine neue G-Klasse. Die Mercedes G-Klasse ist zumindest... mehr

Verkehrs-Recht

Qualifizierter Rotlichtverstoß muss nachgewiesen werden

Schleswig (dpa/tmn) - Wer bei Rot über eine Ampel fährt, muss nicht nur eine Geldbuße fürchten. Denn war die Ampel schon länger als eine Sekunde rot, droht ein Fahrverbot. Dann wird aus dem einfachen ein sogenannter qualifizierter Rotlichtverstoß. Der muss dem Autofahrer aber nachgewiesen werden.... mehr

Auto-ABC

In der Spur bleiben: Wie funktioniert ein Stoßdämpfer?

Essen (dpa/tmn) - Stoßdämpfer sind für ein sicheres Fahren unverzichtbar. Ihre Hauptaufgabe: Während der Fahrt Schwingungen der Karosserie abzufangen und damit zu verhindern, dass das Fahrzeug aufschaukelt. So kann es sicheren Kontakt zum Boden halten und in der Spur bleiben, erklärt der Tüv Nord.... mehr

Aus zweiter Hand

Was der VW Beetle als Gebrauchter taugt

Berlin (dpa/tmn) - Wohlgemerkt: Der New Beetle von VW ist älter als dessen Nachfolger Beetle. Bei dem musste der Hersteller nicht mehr im Namen auf die Wiederauferstehung des über Jahrzehnte millionenfach gebauten legendären Käfers hinweisen. Ob alt oder neu oder «new»: Bald wird man den Beetle nur... mehr

Liebhaber-Autos

Puch Pinzgauer: Ackergaul für Arbeit und Abenteuer

Graz (dpa/tmn) - Er ist ein durch und durch österreichischer Geländewagen, der zumindest abseits der Straße über alle Zweifel erhaben ist: der Puch Pinzgauer. Der wurde als großer Bruder des noch rustikaleren Puch Haflingers ursprünglich für die Armee entwickelt und erschien 1971. Ihre Antwort auf... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

VIDEOS AUTO


Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG