Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Bad Muskau (dpa) - Die Waldeisenbahn Muskau ist künftig auf einer neuen Strecke unterwegs und soll mehr Touristen in die Region locken. Die gut drei Kilometer lange Strecke am Rande des Tagebaus Nochten soll Ostern 2017 eröffnet werden. «Wir hoffen auf große Nachfrage», sagte Bahnchef Heiko Lichnok. mehr

Verkehrs-Recht

Betrunken auf Inlinern: Keine Trunkenheitsfahrt

Landshut (dpa/tmn) - Wer betrunken auf Inlineskates unterwegs ist, kann nicht wegen einer Trunkenheitsfahrt belangt werden. Denn Inliner seien keine Fahrzeuge. Zu dieser Auffassung kam zumindest das Landgericht Landshut in einem Urteil (Az.: 6 Qs 281/15), auf das der ADAC hinweist. Die Polizei... mehr

Nachgeben hilft: Fingierte Unfälle vermeiden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Eine rücksichtsvolle Fahrweise kann Autofahrern helfen, betrügerisch herbeigeführte Unfälle zu vermeiden. Darauf weist der Automobilclub von Deutschland (AvD) hin. Denn rund die Hälfte solcher Unfälle kündigt sich an. Vorfahrt gewähren und nachgeben, laute deshalb die... mehr

Das droht Pokémon-Jägern: Bußgeld und Vollkasko-Verlust

Berlin (dpa/tmn) - Wer am Steuer des Autos Pokémons mit dem Handy jagt, gefährdet nicht nur sich und andere. Er riskiert auch den Versicherungsschutz. Denn wem dabei grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann, verliert unter Umständen den Schutz der Vollkaskoversicherung. Die... mehr

Testberichte

Fiat 124 Spider: O Sole mio

Berlin (dpa-infocom) - Fiat feiert den 50. Geburtstag des legendären 124 Spider. Dafür macht sich der Autobauer das größte Geschenk der Einfachheit halber gleich selbst. Denn 30 Jahre nach dem Ende des Klassikers bringen die Italiener jetzt wieder einen offenen Sportwagen an den Start: Er trägt wie... mehr

Verkehr: Blickkontakt regelt Unklarheiten

Bonn (dpa/tmn) - Blickkontakt und kleine Handzeichen im Straßenverkehr können helfen, unklare Situationen zu regeln. Etwa wenn ein Fahrstreifen endet und eigentlich das Reißverschlussverfahren gilt. «Das wird aber noch längst nicht von allen Fahrzeugführern beherrscht», sagt Dieter Müller,... mehr

Spritpreise in Europa: Lohnt sich Tanken vor der Grenze?

München (dpa/tmn) - Wo sollten Urlauber den Tankrüssel erst im Nachbarland zur Hand nehmen? Das klären die vom ADAC ermittelten Sprit-Durchschnittspreise pro Liter. Auf der Fahrt nach Österreich tanken Deutsche nach der Grenze günstiger. Denn Benzin und Diesel sind im Nachbarland billiger. Wer... mehr

Sommerferien: Stausaison steht vor dem Höhepunkt

München (dpa/tmn) - Auf den Autobahnen wird es am kommenden Wochenende (22. bis 24. Juli) extrem voll. In Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg starten die Ferien. Zwei Drittel der Schüler in Deutschland haben dann frei. Das sorgt nach Auskunft der... mehr

Testberichte

Citroën E-Méhari: Stromer in Sommerlaune

Berlin (dpa-infocom) - Jetzt reitet auch Citroën auf der Retro-Welle und bringt nach fast 50 Jahren das Strandauto Mehari zurück. Allerdings haben die Franzosen den Blick zugleich in die Zukunft gerichtet und deshalb einen Elektro-Antrieb eingebaut. Der treibt den Preis zwar auf 27 000 Euro plus... mehr

Anzeige

Verkehrs-Recht

Innerhalb von zwei Tagen: Unfall bei der Versicherung melden

Kaiserslautern (dpa) - Einen Verkehrsunfall müssen Autofahrer dem Versicherer «unverzüglich» melden. Diese Benachrichtigung kann aber auch noch zwei Tage nach dem Unfall erfolgen. Das besagt ein Urteil des Amtsgerichts Kaiserslautern (Az: 4 C 575/13), über das die Arbeitsgemeinschaft... mehr

Auto-ABC

Grüner Pfeil an roter Ampel: Kurz halten, dann weiterfahren

Bad Windsheim (dpa/tmn) - Auch an Ampeln mit einem grünen Abbiegepfeil müssen Autofahrer zuerst an der Haltelinie stoppen, bevor sie bei Rot rechts abbiegen. Anderenfalls drohen 70 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg, warnt der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). Hängt neben einer Ampel ein... mehr

Aus zweiter Hand

Verletzungsanfällig: Der Ford S-Max als Gebrauchter

Berlin (dpa/tmn) - Der Ford S-Max 2006 ist schnittig gezeichnet, viele würden es gefällig nennen. Das gelingt bei einem Van nicht immer. Doch mit Blick auf die ADAC-Pannenstatistik zeigt er sich als ein eher unzuverlässiges Auto. «Noch nicht ganz auf der Höhe»: So überschreibt der Autoclub das... mehr

Liebhaber-Autos

Sportwagen-Legende: Alpine steht vor dem Comeback

Paris (dpa/tmn) - Mit diesem Auto haben die etablierten Sportwagenhersteller buchstäblich ihr blaues Wunder erlebt. Denn als der französische Renault-Händler und Rennstallbesitzer Jean Rédélé im Jahr 1962 die Alpine 110 vom Stapel ließ, wurde das Leben für Porsche & Co. plötzlich etwas schwerer. 62... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG