Erneut tödlicher Unfall auf der A3 bei Ratingen -​ Langer Stau im Berufsverkehr

Nach der schweren Massenkarambolage am Donnerstag kam es am Freitag erneut zu einem tödlichen Unfall auf der A3. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden. mehr

Asyl, Steuern, Europa: Wo es bei den Jamaika-​Sondierungen wirklich hakt

Es hat heftig im Verhandlungsgetriebe von Union, FDP und Grünen geknirscht - und die Sondierungen gehen weiter. Das sind die wichtigsten Streitpunkte. mehr

Wuppertaler "Scharia-​Polizei" beschäftigt erneut das Gericht

2014 hatten Salafisten als "Shariah Police" in der Wuppertaler City für Unruhe gesorgt. Das Gericht beließ sie straffrei. Doch dieses milde Urteil könnte im Revisionsverfahren nun kippen. mehr

Kinder missbrauchen Katzenbaby als Fußball -​ und treten das Tierchen fast tot

Kater Lucky überlebte die Tortur nur durch Glück - und sucht jetzt ein neues zu Hause. Das Tierheim warnt davor, den Kleinen aus Mitleid aufnehmen zu wollen - denn auf die neuen Besitzer kommt viel zu. mehr

Streit

Weihnachtsmarkt in Wuppertaler Innenstadt dieses Jahr ohne Beleuchtung

Während Barmens Innenstadt leuchtet, bleibt es in Wuppertal-Elberfeld dunkel. Hintergrund ist ein Streit zwischen den Händlern und dem Veranstalter des Weihnachtsmarktes. Die Besucher sind enttäuscht.

Meinung

Jamaika wird gerade vermurkst

Hagen Strauß

Fotogalerie

Tödlicher Unfall auf der A3 am Freitag

Nach der schweren Massenkarambolage am Donnerstag kam es am Freitag erneut zu einem tödlichen Unfall auf der A3. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden. mehr

Gaffer

Feuerwehrmann spritzt Gaffer nass - und bringt jetzt "Anti-Gaffer-Song" heraus

Feuerwehrmann Rudi Heimann (56) hat mit seiner Wasserspritz-Aktion gegen Gaffer viel Aufmerksamkeit erregt. Jetzt hat er das Lied «Gaff' nicht» aufgenommen. mehr

Ermittlungen

In diesem Eimer wurde die Babyleiche gefunden - wer kann Hinweise geben?

Die Ermittlungen zum toten kleinen Mädchen aus einem Wuppertaler Waldgebiet laufen auf Hochtouren. Am Wochenende sind die Beamten am Fundort ansprechbar. mehr

Krefeld

Nach Übernahme durch Star-Investor Buffet: Krefelder Metallbetrieb in Angst

Die Wilhelm Schulz GmbH wurde von Star-Investor Warren Buffet übernommen. Lang bekamen die Gewerkschaften keinen Fuß in die Tür - nun werden sie um Hilfe gebeten. mehr

Wuppertal

Weltbild von Schülern: Homophobie und Antisemitismus sind Alltag geworden

Der Wuppertaler Felix Kruppa (27) hat für seine Masterarbeit 668 Schüler befragt – und herausgefunden, dass unter anderem Homophobie und Antisemitismus Alltag sind. mehr

Unfall bei Ratingen

A3: Polizei geht nach tödlichem Unfall gegen Gaffer vor

Nach dem schweren Massenkarambolage auf der A3 bei Ratingen machten zahllose Gaffer Aufnahmen von der Unfallstelle. Jetzt wertet die Polizei Videoaufnahmen aus, um sie zu identifizieren. mehr

Verkehr

Bagger stürzt auf die A44 - langer Stau

Ein acht Tonnen schwerer Bagger ist auf der A44 am Freitagmorgen auf der A44 gelandet. Obwohl der Unfall früh geschah, gab es bis in den Berufsverkehr hinein lange Staus. mehr

Fakten & Fälschungen

Putins „RT“ ist in den USA nun offiziell „ausländischer Agent“

Mit der Maskerade, sich als Journalisten auszugeben und die Pressefreiheit zur Schädigung des Gastlandes zu missbrauchen, ist für die Mitarbeiter von Putins Propaganda-Firma „RT“ (früher Russia Today) zumindest in den USA jetzt Schluss. mehr

Wegen Steueraffäre

Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück

Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren im Verband ist zu groß geworden. mehr

Panorama

A1: Geisterfahrer nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 1 einen schweren Autounfall mit fünf Verletzten verursacht. Der Unfallverursacher wurde lebensgefährlich verletzt, vier weitere Personen schwer. mehr

Nordrhein-Westfalen

Einkaufen an acht Sonntagen: Kritik an Plänen

Die Landesregierung will mit einem Gesetzentwurf die Ladenöffnungszeiten verändern. An bis zu acht Sonntagen soll einkaufen möglich sein. Das stößt auf Kritik. mehr

Soziale Medien

Streit um Facebook-Post von Till Schweiger geht weiter

Til Schweiger ist für deutliche Worte auf Facebook bekannt - eines seiner Postings beschäftigt nun die Justiz. Im Prozess am Freitag gab es noch keine Einigung. mehr

Umdenken gefordert

Protestwelle gegen Siemens-Jobabbau

Der Elektrokonzern Siemens will in der Kraftwerks- und in der Antriebssparte weltweit 6900 Arbeitsplätze abbauen, 640 davon in NRW. mehr

Lokales

  • Borussia Mönchengladbach
  • Fortuna Düsseldorf
  • Wuppertaler SV
  • KFC Uerdingen
  • Krefeld Pinguine
  • DEG
  • BHC

Thema des Tages

Cosa Nostra: Der Tod der «Bestie» ist nicht das Ende der Mafia

Rom/Parma (dpa) - «Die Mafia ist ein Haufen Scheiße», ruft eine Studentin in Rom durch ein Megafon. Wenige Stunden später und rund 500 Kilometer weiter nördlich stirbt der «Boss der Bosse», Salvatore «Totò» Riina, Ex-Chef der sizilianischen Cosa Nostra. Jeder in Italien weiß, was eine... mehr

Politik

Merz: Lobbyist der Großfinanz oder ein Glücksfall für das Land?

Düsseldorf. Gleich an zwei Tagen in Folge hat es der vor Jahren aus der CDU-Spitzenpolitik in die Welt der Wirtschaft abgewanderte Friedrich Merz geschafft, Gegenstand hitziger Diskussionen im NRW-Landtag zu sein. Hatte sich am Donnerstag die Aktuelle Stunde noch darum gedreht, was wohl dahinter... mehr

Panorama

NRW bereitet sich auf Vogelgrippe vor

Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen ist auf einen möglichen Ausbruch der Vogelgrippe vorbereitet. «Die Erfahrung sagt uns, dass es jedes Jahr im Herbst, wenn es kalt wird, losgehen kann», sagte die Sprecherin des Landesumweltamtes, Birgit Kaiser de Garcia. In den letzten Jahren habe es immer wieder... mehr

Sport

KFC Uerdingen dementiert Wechsel-Gerüchte

Mit Blick auf die kursierenden Meldungen bezüglich eines Transfers aus Burghausen möchte der KFC Folgendes bekanntgeben, so die offizielle Mitteilung: "Es gab und gibt kein Interesse an und keinen Kontakt zu diesem Spieler. Gleichzeitig ist es uns wichtig zu betonen, dass wir zu 100 Prozent hinter... mehr

Wirtschaft

Bis 2022: VW steckt 34 Milliarden Euro in Elektroautos

Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern will mit Milliardeninvestitionen in die E-M-Mobilität den tiefgreifenden Wandel der ganzen Branche bewältigen. In die Entwicklung von E-Autos, autonomes Fahren und die Digitalisierung sollten von 2018 bis 2022 mehr als 34 Milliarden Euro fließen, teilte... mehr

Kultur

«The American Dream» in Emden und Assen

Emden/Assen (dpa) - Werke großer amerikanischer Künstler wie Andy Warhol, Diane Arbus oder Chuck Close sind ab Sonntag in der Kunsthalle Emden zu sehen. Zusammen mit dem Drents Museum im niederländischen Assen widmet sich das Haus in der Doppelausstellung «The American Dream» dem amerikanischem... mehr

Gesellschaft

Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter

Saarbrücken (dpa) - Ja, sie wollte eines: Til Schweiger «provozieren». Und das tat die Saarländerin: über eine persönliche Nachricht bei Facebook. Dass der Schauspieler ihre Worte tatsächlich lesen werde, «das hätte ich nicht gedacht», sagte die 58-Jährige. Und noch weniger, dass er ihre kritischen... mehr

Multimedia

Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

Berlin (dpa) - Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf von Kinderuhren verboten, die mit einer Abhörfunktion ausgestattet sind. Eltern könnten dabei über eine App die Uhren nutzen, um unbemerkt die Umgebung des Kindes abzuhören, sagte Jochen Homann, Präsident der Behörde. «Nach unseren Ermittlungen... mehr

Auto

Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro

München (dpa/tmn) - Ssangyong bringt in diesen Tagen die vierte Generation des Geländewagens Rexton an den Start. Er kostet mindestens 30 990 Euro. Das Flaggschiff des koreanischen Herstellers wird unter anderem größer und stärker. So wächst die Länge des als Fünf- oder Siebensitzer lieferbaren... mehr

Reise

Begegnung mit einem Wolf: Laute Rufe können Tier vertreiben

Berlin (dpa/tmn) - Es ist sehr unwahrscheinlich, bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen. Falls ihnen doch einmal ein Wolf begegnet, sollten Spaziergänger das Tier ruhig beobachten, es nicht bedrängen - und sich langsam zurückziehen. Das erklärt der Naturschutzbund Deutschland (NABU).... mehr

Ratgeber

Mit Spenden Steuern sparen: Einfacher Nachweis bis 200 Euro

Berlin (dpa/tmn) - Alle Jahre wieder - vor allem in der Vorweihnachtszeit flattern Spendenaufrufe ins Haus. Das Gute dabei: Wer gibt, bekommt auch etwas zurück. Denn das Engagement der Steuerzahler wird steuerlich gefördert. Kirchliche, mildtätige und gemeinnützige Spenden können bis zu 20 Prozent... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Fotogalerie

Tödlicher Unfall bei Massenkarambolage auf der A3

Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der A3 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei ist ein Mensch ums Leben gekommen. mehr



Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen



WZ-Dating

Multimedia

Fakten und Fälschungen

An dieser Stelle werden aktuelle „Fake News“ enttarnt, über Fälscher-Netzwerke und ihre Ziele berichtet, vor allem aber Hinweise und Hilfestellungen gegeben, wie Leserinnen und Leser Fälschungen erkennen und sich so vor Hetze und Desinformation schützen können. mehr

Fotogalerie

Bilder des Tages im November 2017

Manchmal reicht ein Bild, um eine Geschichte zu erzählen. Was rund um den Globus passierte, zeigen wir in der Galerie "Bilder des Tages." mehr

Meinung

Riester-Rente: Besser als gedacht

Stefan Vetter

Fotogalerie

Kunstmesse Art Düsseldorf in den Böhler-Werken: Herausragende Kunst für kleines und großes Geld

Eine neue Kunstmesse in Düsseldorf mischt den Kunstmarkt auf. Die Art Düsseldorf feiert in Düsseldorf Premiere. Zumindest der Auftakt der viertägigen neuen Messe mit fast 80 Galerien aus 21 Ländern am Donnerstag war bereits ein Erfolg. Das dürfte auch an dem spektakulären Veranstaltungsort liegen. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

AKTUELLE VIDEOS


Fotogalerie

Polizei nimmt Online-Drogendealer in Wuppertal fest

Auf einer Pressekonferenz in Wuppertal präsentierte die Polizei am Donnerstag die beschlagnahmten Drogen: Insgesamt 200 Kilogramm im Wert von etwa drei Millionen Euro. mehr

Fotogalerie

53-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A52 bei Mönchengladbach-Hardt

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag auf der A52 bei Mönchengladbach. Ein 59-Jähriger war in Fahrtrichtung Essen mit seinem Motorrad auf einen Lkw aufgefahren. Der Mann verbrannte. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG