Was kostet eine Anzeige in der WZ? Wo finde ich die Preisliste? Welche Ausgabenkombinationen werden angeboten?
Unsere privaten und gewerblichen Preislisten finden Sie hier: www.wz.de/anzeigen

Wie erscheint die Westdeutsche Zeitung und wie sind die Anzeigenschlusszeiten?
Alle Ausgaben der Westdeutschen Zeitung (sowie in Kooperation mit Solinger Tageblatt und Remscheider General-Anzeiger) erscheinen immer täglich von montags bis samstags. Anzeigenschluss ist 2 Tage vor Erscheinen um 18.00 Uhr. Für die Samstagausgabe ist bereits donnerstags um 16.00 Uhr Anzeigenschluss (Ausnahme: für Familienanzeigen ist immer am Vortag um 18.00 Uhr Anzeigenschluss).

Wann erscheint der Rubrikenmarkt und das Reisemagazin und wann ist hier Anzeigenschluss?
Der Rubrikenmarkt (Stellen, Immobilien, Kfz, Hobbybörse, Treffpunkt, Reise) erscheint am Mittwoch (Anzeigenschluss: Montag, 18.00 Uhr) und Samstag (Anzeigenschluss: Donnerstag, 16.00 Uhr).
Das Reise-Magazin wird immer samstags veröffentlicht (Anzeigenschluss: Montag, 18.00 Uhr).

Ich möchte mich gerne beraten lassen. Wie und mit wem kann ich Kontakt aufnehmen?
Schicken Sie uns Ihre Anfrage schriftlich per Kontaktformular, Email oder Post - unsere Mediaberater sind für Sie da. Gerne können Sie uns auch anrufen oderSie besuchen eine unserer Geschäftsstellen. Auf www.wz.de/anzeigen/kontakt finden Sie alle entsprechenden Kontaktdaten auf einen Blick.

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Fließsatzanzeige und einer gestalteten Anzeige?
Bei Fließsatzanzeigen (Breite immer einspaltig ohne Rahmen) wird der Anzeigentext fortlaufend mit automatischem Zeilenumbruch gesetzt. Besondere Gestaltungsmerkmale sind nicht möglich - lediglich der Textanfang wird halbfett gedruckt.
Bei gestalteten Anzeigen besteht die Möglichkeit, aus einer Auswahl verschiedener Rahmen, Schriften und Schriftgrößen auszuwählen. Auch das Format ist – an Spaltenbreiten gebunden – frei wählbar. Außerdem können Logos und Bilder in die Anzeige integriert werden.

Wie kann ich eine Anzeige in der Westdeutschen Zeitung aufgeben?
Sie können auf www.wz.de/anzeigenaufgabe Ihre Anzeige ganz einfach online aufgeben. Natürlich können Sie Ihren Anzeigenauftrag oder Ihre Anfrage auch schriftlich per Email oder Post an uns weiterleiten. Gerne können Sie uns auch anrufen und Ihre Anzeige telefonisch aufgeben oder Sie besuchen eine unserer Geschäftsstellen und WZ Punkte und erteilen Ihren Auftrag persönlich. Unseren gewerblichen Kunden stehen unsere Mediaberater gerne beratend zur Seite.
Auf www.wz.de/anzeigen/kontakt finden Sie alle entsprechenden Kontaktdaten auf einen Blick.

Wie kann ich einen Banner auf www.wz.de schalten?
Gerne berät der Online-Verkauf Sie zu Werbeformaten, Werbemittelgestaltung, Targeting und Crossmedia-Paketen.
Ihr Ansprechpartner: Christine Gerth, Tel.: 0202 / 717-2289 oder per Email: digital.verkauf@wz.de.
Auf www.wz.de/anzeigen/kontakt finden Sie alle entsprechenden Kontaktdaten auf einen Blick.

Wie funktioniert die Online-Anzeigenaufgabe auf www.wz.de/anzeigenaufgabe?
Durch einfache und verständliche Art werden Sie per Anleitung durch die einzelnen Schritte der Anzeigenaufgabe geleitet. Weitere Hilfestellungen und Tipps unterstützen Sie zusätzlich.

Erscheint meine Anzeige auch auf einem Online-Anzeigenportal?
Rubrikenanzeigen (Kfz, Immobilien, Stellen, Hobbybörse/Schnäppchenmarkt) werden für 30 Tage automatisch nach www.kalaydo.de verlängert. Familienanzeigen werden auf www.wz.de/wzfreude und Traueranzeigen auf www.wz.de/anzeigen/wz-trauer veröffentlicht.

Was ist www.kalaydo.de?
kalaydo.de ist der große regionale Online-Anzeigenmarkt in Deutschland und das gemeinsame Portal der regionalen Tageszeitungen im Bergischen Land, Düsseldorf, Krefeld, Köln, Bonn und dem gesamten Rheinland. Einer der reichweitenstärksten Online-Anzeigenmärkte Deutschlands.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich bei der Online-Anzeigenaufgabe?
Bei der Online-Anzeigenaufgabe ist die Bezahlung ausschließlich per SEPA-Lastschriftverfahren möglich.

Wie kann ich meine Kundendaten ändern lassen, einen Anzeigenauftrag verändern oder stornieren?
Wir bieten viele Möglichkeiten, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Auf www.wz.de/anzeigen/kontakt finden Sie alle entsprechenden Kontaktdaten auf einen Blick. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir helfen Ihnen weiter.

Kann ich Vergünstigungen auf meinen Anzeigenpreis erhalten?
Bei privaten Anzeigen in ausgewählten Rubriken erhalten Inhaber der WZ-Clubkarte 20% Rabatt.

Wann und wie erhalte ich meine Chiffre-Zuschriften?
Bei uns eingehende Zuschriften werden umgehend per Post an den Inserenten weitergeleitet.

Wie kann ich auf Chiffre-Anzeigen antworten?
Bitte kuvertieren Sie Ihre Chiffrezuschrift in einen ausreichend frankierten Umschlag und senden diesen an:

Chiffre-Nr.: 0123 456789
Westdeutsche Zeitung
Ohligsmühle 7-9
42103 Wuppertal

Falls Sie per E-Mail auf eine Chiffreanzeige antworten möchten, richten Sie Ihre Mail bitte an:

geschaeftsstelle.ohr@wz.de (Chiffrenummer in der Betreff-Zeile nicht vergessen)

Ich habe Fragen zu meiner Chiffre-Post, an wen kann ich mich wenden?
Rufen Sie unsere Geschäftsstelle im Wuppertaler Pressehaus an unter 0202 / 717-2537 (Email-Kontakt: geschaeftsstelle.ohr@wz.de). Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter.

Mediadaten 2017

PDF-Download >>

Mediadaten und Werbewelt



Kundenservice

Sie benötigen Hilfe bei der Anzeigengestaltung?
Hier gelangen Sie zu unseren Hilfestellungen-Videos.



Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG