Feuerwehr

Brand in Gewerbegebiet endet glimpflich

Feuer im Gewerbepark Mevissenstr. Foto: samla

Krefeld. Am Mittwochmorgen wurde die Krefelder Feuerwehr von einem Brand eines Gewerbebetriebs an der Mevissenstraße unterrichtet. Beide Wachen der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Hüls rückten umgehend zum Einsatz aus. Insgesamt waren 47 Einsatzkräfte an der Aktion beteiligt. Bei Eintreffen stand ein teilüberdachter Lagerplatz in Flammen. Der Feuerwehr gelang es den Brand zügig unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand.

Im Anschluss sollte das angrenzende Hallendach auf eine mögliche Ausbreitung des Feuers überprüft werden. Für die Dauer des Einsatzes wurden die Wachen der Berufsfeuerwehr mit Einsatzkräften aus Oppum und Traar besetzt.

Zur Startseite