Nettetal-Lobberich

Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Nettetal-Lobberich. In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch, zwischen 21.00 Uhr und 7.00 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus mit angrenzendem Bürobereich an der Friedenstraße ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten sämtliche Behältnisse im Wohnbereich sowie diverse Schubladen im... mehr

Nettetal

Beim Parken angefahren: Radlerin schwer verletzt

Nettetal-Lobberich. Schwer verletzt worden ist eine Radfahrerin bei einem Unfall am Montagmittag in Nettetal-Lobberich. Wie die Polizei berichtete, war ein 25-Jähriger aus Lobberich kurz vor 12 Uhr mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Discountmarktes an der Süchtelner Straße unterwegs gewesen. mehr

Nettetal-Breyell

Einbruch in Schule - Polizei sucht Zeugen

Nettetal-.Breyell. Im Laufe des Wochenendes brachen Unbekannte in eine Schule auf der von-Waldois-Straße ein. Vermutlich gelangten die Täter über ein Flachdach in das Gebäudeinnere, wo sie diverse Türen aufbrachen. Sie erbeuteten einen mit mehr als einem Meter Diagonale auffälligen Monitor. Deshalb... mehr

Anzeige
Anzeige

Professionelle Hanfplantage ausgehoben

Nettetal-Kaldenkirchen. Im Rahmen von Ermittlungen in anderer Sache stießen die Einsatzkräfte der Polizei am Mittwochvormittag auf eine professionell betriebene Hanfplantage auf der Buschstraße in Kaldenkirchen. Die Rauschgiftermittler der Kripo Viersen stellten neben dem Equipment auch etwa 1.500... mehr

Das Scheich-Picknick ist für die Behörden schwer verdaulich

Nettetal/Düsseldorf. Das Mittagessen am 21. Juli in einem Nettetaler Naturschutzgebiet haben Scheich Muhammad bin Raschid al-Maktum und sein Tross längst verdaut. In verschiedenen Behörden sieht das anders aus: Dort muss das Picknick des Vize-Präsidenten der Vereinigen Arabischen Emirate (VAE) noch... mehr

Flüchtlinge bereiten Scheich-Picknick vor

Nettetal/Düsseldorf. Auch zwei Tage nach Bekanntwerden des Picknicks von Scheich Muhammad bin Raschid al-Maktum in einem Nettetaler Naturschutzgebiet kommen weitere pikante Details des Aufenthalts ans Licht. Die Stadt Nettetal bestätigte unserer Zeitung, dass in Vorbereitung der Mittagspause des... mehr

Kommentar

Einfach nur unfassbar

Mit dem Besuch des Scheichs hat es die 41 000-Einwohner-Stadt Nettetal bundesweit in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings auf eine andere Art, als es sich die Verwaltungsspitze möglicherweise erhofft hatte. Nach der Anfrage aus Berlin waren die Verantwortlichen offenbar so stolz, dass sie einige... mehr

Behörden streiten über das Picknick des Scheichs im Naturschutzgebiet

Nettetal/Düsseldorf. Das Picknick von Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktum in einem Nettetaler Naturschutzgebiet schlägt hohe Wellen. Nach der exklusiven Berichterstattung unserer Zeitung am Donnerstag über die Mittagspause des Vize-Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) an den... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG